Mit ‘The Desolation of Smaug’ getaggte Artikel

Smaugs Einöde: Productionsvideo #13

Gepostet von Jocky um 11:28

Hatte uns Peter Jackson beim ersten Teil fast mit Produktionsvideos überschwemmt, so war es beim zweiten Teil äußerst mau. In den Blogs, die er uns lieferte hatte er fast ausschließlich Material aus den Pickups (Nachdrehs), so als wolle er uns nichts aus dem ursprünglich gedrehten Material zeigen wollen.

Wie auch immer – hier ist nun endlich das zweite Video für „Smaugs Einöde“, ein weiteres über die Filmmusik soll noch vor Ende des Jahres folgen.

Smaugs Einöde: Erste Szenen online (Spoiler)

Gepostet von Jocky um 10:54

In den letzten Tagen ist einiges passiert, so dass ich mit dem Posten kaum hinterherkomme. Die Weltpremiere des Films war Montag Nacht und nun trudeln immer mehr Neuigkeiten und Material ein. Hier schonmal ein paar Ausschnitte aus dem Film:

Gandalf und Bilbo: Mut
Weiterlesen »

Smaugs Einöde: Google+ Hangout am 4. Dezember

Gepostet von Jocky um 22:41

Google HangoutWie cool ist das denn? Offenbar hat Peter Jackson genügend Zeit, um ein Google+ Hangout zu veranstalten, ist der finale Cute des Films wohl schon abgeschlossen?

Auf jeden Fall gibt es ein Google-Hangout zusammen mit Martin Freeman (Bilbo) und Evangeline Lily (Tauriel) am Mittwoch, den 4. Dezember 2013 um 19.15 unserer Zeit.

Hier die Nachricht auf Englisch:

Join Peter Jackson, Martin Freeman and Evangeline Lilly for a Google+ Hangout on December 4th at 10:15am PT/1:15pm ET! klick

They’ll be answering your fan questions live and introducing an exclusive clip from The Hobbit: The Desolation of Smaug!

Five lucky fans will also be able to join the Hangout directly to ask their questions via video! Fill out this form for a chance to participate: klick

Smaugs Einöde: Etliche neue Filmbilder online

Gepostet von Jocky um 22:29

In den letzten Tagen wurden auf diversen Webseiten einige neue Filmbilder veröffentlicht. Wer noch nicht so vertraut mit der Geschichte und den Veränderungen im Vergleich zum Buch ist, aber Spoiler vermeiden möchte, sei vorgewarnt! Viel Spaß dabei.

Smaugs Einöde: Premierentickets für Berlin gewinnen (Update)

Gepostet von Jocky um 22:44

TheHobbit - The Desolation of Smaug PosterBein CinemaxX kann man nun über Facebook 2 Tickets für die Europapremiere am 9. Dezember im Sony Center in Berlin gewinnen. Anreise und Übernachtung ist nicht dabei.

Aber es sind einige Stars anwesend wie Regissseur Peter Jackson, Martin Freeman (Bilbo Betulin), Richard Armitage (Thorin), Evangeline Lilly (Tauriel), Luke Evans (bard) und Benedict Cumberbatch (Smaug, Necromancer) erwartet.

Die CinemaxX-Kinokette verlost derzeit Premierentickets für die Europapremiere von DER HOBBIT: SMAUGS EINÖDE in Berlin.

Die Premierenfeier wird am Abend des 9. Dezembers im Sony Center in Berlin stattfinden. Neben Regisseur Peter Jackson werden auch die Hauptdarsteller Martin Freeman, Richard Armitage, Evangeline Lilly, Luke Evans und Benedict Cumberbatch erwartet.

Klick

UPDATE: Nun gibt es auch bei amazon ein Gewinnspiel, wo man nicht 2 Karten für die Premiere gewinnen kann, sondern auch die Zugfahrt und die Übernachtung (Verpflegung nicht inklusive). Hier muss man jedoch eine leichte Frage beantworten.

Zum Gewinnspiel

Smaugs Einöde: Videospecial über Beorn

Gepostet von Jocky um 14:19

Nun wurde ein kurzes, aber sehr cooles Videospecial über den Hautwechsler Beorn veröffentlicht. Die Fastfoodkette „Denny’s“ hat wieder wie letztes Jahr spezielle Menüs rund um den Hobbit. In diesem Rahmen wurde das Video veröffentlicht. Viel Spaß dabei:

Smaugs Einöde – weitere Poster

Gepostet von Jocky um 14:52

War das ganze Jahr bisher fast Funkstille um den zweiten Teil der Hobbit Trilogie, so überrollt uns nun rund einen Monat vor Filmstart eine wahre Bilderflut. Es wurden einige wunderschöne französische und weitere amerikanische Poster veröffentlicht.

Zusätzlich gibt es nun ein weiteres schönes Banner, das in seiner Anmutung und Schönheit an das aus dem Vorjahr herankommt. Das kürzlich veröffentlichte Banner, war zwar ganz nett, aber lange nicht so schön. Das Poster gibt es in zwei Versionen. Viel Spaß beim Genießen der Bilder!
Weiterlesen »

Offizielles Video zu „I See Fire“ mit Kommentar von PJ

Gepostet von Jocky um 14:58

Einen Tag nach der ersten Veröffentlichung des Songs, der von den Fans äußerst entgegengenommen wurde, gibt es nun sowas wie ein offizielles Musikvideo zu dem Lied. Peter Jackson hat das Video nicht nur einfach auf seine Facebookseite veröffentlicht, sondern einiges dazu geschrieben, um zu erklären warum das Lied so ist wie es ist…

Hier der Originalkommentar von Peter Jackson (hier auf der befreundeten Seite HDRF.de gibt es die deutsche Übersetzung):  Weiterlesen »

Smaugs Einöde: Neues (endgültiges?) Poster

Gepostet von admin um 17:29

Nun hat Peter Jackson nun auch noch ein weiteres Poster veröffentlicht. Es nicht weiter bekannt, ob es nun das offizielle Filmposter sein soll. Ich finde es ziemlich cool.
TheHobbit - The Desolation of Smaug Poster

Smaugs Einöde: Titelsong „I see Fire“

Gepostet von admin um 17:24

Kaum ist das Special Event vorbei, schon gibt es auf einmal neues Material am Laufenden Band. Wie nun herauskam wurde den Besuchern in den Kinos des Events anstelle der Sneak Peek rund 20 Minuten Filmmaterial des Films vorgeführt. Es hätte sie also doch gelohnt, live vor Ort zu sein. Nun denn, man kann nicht alles haben. Wenn man den Ankündigungen Peter Jacksons glauben darf, soll es wohl noch einige Produktionsvideos vor Filmstart geben (bislang konnte man nicht allzu viel drauf geben, aber wer weiß… („Vielleicht doch, Herr Frodo, vielleicht doch…“).

Ich habe übrigens Produktionsvideo und Sneak Peek auch in der „Media“ Sektion integriert.

Heute wurde nun das Titellied für Smaugs Einöde veröffentlicht. Zusätzlich wurde der Soundtrack mitsamt der Tracklist veröffentlicht. Das Titellied heißt „I see fire“ und soll wohl aus der Perspektive von Thorin gesungen werden. Der Interpret ist der junge britische Singer-Songwriter Ed Sheeran. Die Filmemacher mögen so ihre Gründe haben, aber ich finde das Stück noch unpassender als das Pendant zu „Eine unerwartete Reise“…

Hier findet ihr die Tracklist, die ein bißchen Aufschluß über den groben Aufbau des Filmes gibt.